Ältere Nachrichten

 

 
4. Strategie-Workshop am 13.11.2014 in Ansbach

 
Herbstkonferenz am 12.11.2014 in Nürnberg

 
Zweitätige Sommerkonferenz am 21. und 22. Juli 2014 in Weiden

 
Winterkonferenz in München: 13. Februar 2014: Tagesordnung

 
Herbstkonferenz am 13.11.2013 in Nürnberg: Tagesordnung

 
Zweitägige Sommerkonferenz in Coburg: 18./19. Juli 2013: Tagesordnung

 
Wechsel im Sprecher-Amt
Neue Sprecherin der bayerischen Hochschulbibliotheken ist seit 28.2.2013 Angelika Hofmockel, Leiterin der Hochschulbibliothek Augsburg. Der bisherige Sprecher, Jens Renner, scheidet aus dem Amt aus und widmet sich verstärkt Aufgaben innerhalb der Hochschule. Seniorsprecher bleibt weiterhin Günter Höld, Leiter der Hochschulbibliothek Kempten. Das Amt des Juniorsprechers bleibt bis auf Weiteres vakant.

 
Winterkonferenz am 28.02.2013 in MünchenTagesordnung

 
Herbstkonferenz am 09.11.2012 in Nürnberg Tagesordnung

 
Zweitägige Sommerkonferenz am 12./13. Juli 2012 in IllertissenTagesordnung

 
Vorträge der bayerischen (Fach-)Hochschulbibliotheken beim Bayerischen Bibliothekstag am 18.-19. Juni 2012 in Bayreuth

 
Frühjahrskonferenz am 02. März 2012 in München:  Tagesordnung

Herbstkonferenz am 14. November 2011 in MünchenTagesordnung

 
Zweitägige Sommerkonferenz am 21./22. Juli 2011 in Würzburg:Tagesordnung

 
Strategie-Workshop am 29./30. Juni 2011 in Rothenburg

 
Winterkonferenz am 25. Februar 2011 in Nürnberg:  Tagesordnung

 
Herbstkonferenz am 17. November 2010 in München:  Tagesordnung

 
Wechsel im Sprecher-Amt
Neuer Sprecher der bayerischen Hochschulbibliotheken ist ab 26.7.2010 der bisherige Junior-Sprecher Jens Renner, Leiter der HB Ansbach. Zur neuen Junior-Sprecherin wurde Angelika Hofmockel, Leiterin der HB Augsburg, gewählt. Der bisherige Sprecher Günter Höld, Leiter der HB Kempten, übernimmt das Amt des Senior-Sprechers.

 
Zweitägige Sommerkonferenz am 26./27. Juli 2010 in Neu-Ulm:  Tagesordnung (Entwurf)

 
Vorträge der bayerischen (Fach-)Hochschulbibliotheken beim Bayerischen Bibliothekstag am 17.-18. Juni 2010 in Augsburg

 
Winterkonferenz am 26.2.2010 in Nürnberg :  Tagesordnung (Entwurf)

 
Herbstkonferenz am 10. November 2009 in München:  Tagesordnung (Entwurf)

 
Zweitägige Sommerkonferenz am 16./17. Juli 2009 in Benediktbeuern:  Tagesordnung (Entwurf)

 

16.4.2009: Start des kooperativen Projektes "Frag die Bib"
Die bayerischen (Fach-)Hochschulbibliotheken bieten mit "Frag die Bib" einen kooperativen virtuellen Auskunftsdienst auf der Basis der Software QuestionPoint an.
Die eingehenden Fragen werden zentral verwaltet, um eine möglichst schnelle und kompetente Beantwortung zu ermöglichen.

 
Winterkonferenz am 13.2.2009 in Nürnberg Tagesordnung (Entwurf)

 
Neues Sprechertrio (2008 - 2010)
Günther Höld (FHB Kempten), bisheriger stellvertretender Sprecher, wird neuer Sprecher.
Als stellvertretende Sprecher werden Doris Schneider, die bisherige Sprecherin, und Jens Renner (FHB Ansbach) amtieren.

 
Zweitägige Konferenz am 24./25.07.2008 in RosenheimTagesordnung (Entwurf)

 
Vorträge der bayerischen FHBs beim Bayerischen Bibliothekstag in Regensburg am 14./15. Juli 2008

  • Greubel, Roland: Gemeinsam sind wir stark: Die AG DBFB
  • Höld, Günter: Zu schlank ist ungesund: Die AG Personal
  • Maiföls; Claudia: Lobbyarbeit - was ist das?

 
Vorträge der bayerischen FHBs beim 97. Dt. Bibliothekartag in Mannheim
im Rahmen der Veranstaltung der AG Fachhochschulbibliotheken im DBV
"Zum Thema Geld: Fachhochschulbibliotheken und ihre Finanzierung":

  • Renner, Jens: Neues Geld in alten Schläuchen - Studienbeiträge formen die Hochschule der Zukunft
  • Schneider, Doris: Etatbedarfs- und Verteilungsmodell der bayerischen Fachhochschulbibliotheken

 
Konferenz am 28.01.2008 in NürnbergTagesordnung (Entwurf)

 
Zweitägige Konferenz am 23./24.07.2007 in Regensburg:  Tagesordnung (Entwurf)

 
"Wir können pro Student jedes Jahr ein halbes Buch kaufen"
(Doris Schneider, DBFB-Sprecherin)

Unter dieser Schlagzeile berichteten zahlreiche Medien von der Pressekonferenz zur Situation der wissenschaftlichen Bibliotheken in Bayern am 7.2.2007 in München.
Der Bayerischer Rundfunk titulierte: "Misere der bayerischen Hochschulbibliotheken".
Die Pressekonferenz fand im Vorfeld zur Landtagsanhörung des Ausschusses für Hochschule, Forschung und Kultur am 14.2.2007 statt. Dort werden die Sprecherin der Fachhochschulbibliotheken, Frau Doris Schneider, der Sprecher der Universitätsbibliotheken, Dr. Karl Südekum, der Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek, Herr Dr. Rolf Griebel, und weitere Experten zu diesem Thema zu Wort kommen. Der Fragenkatalog und die Liste der Experten sind auf der Website des Bayerischen Landtages bereits veröffentlicht.

 
Konferenz am 06.02.2007 in MünchenTagesordnung (Entwurf)

 
35. Beratungskonferenz am 8./9. Juni 2006 in Bernried am Starnberger See

 
Etatbedarfs- und Etatverteilungsmodell für die bayerischen Fachhochschulbibliotheken
Eine Arbeitsgruppe Der Bayerischen Fachhochschulbibliotheken unter der Leitung der Bayerischen Staatsbibliothek hat im Jahr 2005 ein Etatbedarfs- und Etatverteilungsmodell erarbeitet.
Diese Excel-Vorlage enthält die Parameter und erlaubt eine eigene Bedarfsberechnung.

 
Sprechertrio im Amt bestätigt
Die 3 DBFB-Sprecher

  • Sprecherin: Doris Schneider (FHB Ingolstadt)
  • stellvertretende Sprecher: Roland Greubel (FHB Würzburg-Schweinfurt), Günther Höld (FHB Kempten)
wurden bei der Konferenz in Bernried einstimmig für eine weitere Amtszeit von 2006 - 2008 wiedergewählt.

 
Zweitägige Konferenz am 8./9. Juni 2006 in Bernried am Starnberger See Tagesordnung

 
Konferenz am 30.01.2006 in Nürnberg

 
Zweitägige Konferenz am 30.06./01.07.2005 in Neu-Ulm

 
DBFB-Konferenz am 18.02.2005 in Nürnberg

 
Neue Sprecherin für die Amtsperiode 2004- 2006
Die Bayerischen Fachhochschulbibliotheken wählten in Hof für die Amtsperiode 2004 - 2006
eine neue Sprecherin und zwei stellvertretende Sprecher.

 
Zweitägige Konferenz am 05./06.07.2004 in Hof

 
Workshop zur Finanzkrise an den bayerischen Fachhochschulbibliotheken
am 12./13. März 2004 in Ansbach

 
DBFB-Konferenz am 22.01.2004 in Ingolstadt

 
In der Zeitschrift BuB erscheint folgender Artikel zum Logowettbewerb der bayerischen Fachhochschulbibliotheken:

  • Schneider, Doris: Ein Logo? Na logo! - Wettbewerb der bayerischen FH-Bibliotheken.
    In: BuB, 55 (2003) 12, S. 689

 
Ergebnis des Logowettbewerbs:
Es gingen über 100 gültige Eingaben ein. Die Jury prämierte die Entwürfe folgender Teilnehmerinnen des Wettbewerbs:
1. Susanne Rottbacher
2. Julia Mauser
3. Sonja Hengler

 

 
Zweitägige Konferenz am 26./27.06.2003 in Ingolstadt

 
20.03.2003, 20.00 Uhr: Event: "Library never sleeps in LA"
Die Erfahrungen der FHB Landshut nach einem Jahr "24-Stunden-Ausleihe".
Bericht (FH Landshut) und Bilder von der Veranstaltung

 
Arbeitssitzung der bayerischen Fachhochschulbibliotheken am 20./21.03.2003 in Landshut

 
In der Zeitschrift BuB erscheinen 2 Aufsätze zu den bayerischen Fachhochschulbibliotheken:

  • Greubel, Roland: Innovativ und zukunftsweisend: Die bayerischen Fachhochschulbibliotheken.
    In: BuB, 55 (2003) 1, S. 4 - 6
  • Hofmockel, Angelika: Neubau in Planung : die Fachhochschulbibliothek Augsburg: Unterstützung für die Lehre.
    In: BuB, 54 (2002) 4, S. 220 - 221

 
Das Heft 3/2002 der Zeitschrift Bibliotheksforum Bayern erscheint als Sonderheft zum Thema "Die neuen bayerischen Fachhochschulbibliotheken" mit folgenden Beiträgen:

  • Berghammer, Christina: Die Bibliotheken der Fachhochschule Amberg-Weiden
  • Renner, Jens: Ansbacher Tempo - sechs Jahre Fachhochschulbibliothek Ansbach
  • Drechler, Ute: Von unreifen Umständen zu einer reifen Lösung
  • Brumm, Margarethe: Fachhochschulbibliothek Deggendorf
  • Sachs, Katharina: Die Bibliothek der Fachhochschule Hof
  • Schneider, Doris: Die Fachhochschulbibliothek Ingolstadt - eine Traumbibliothek?
  • Mäule-Müller, Barbara: Die Bibliothek der Fachhochschule Neu-Ulm

 
Konferenz der bayerischen Fachhochschulbibliotheken am 11.11.2002 in Nürnberg

 
19. Bayerischer Bibliothekstag in Bamberg (26.-28.09. 2002): die bayerischen FHBs sind als Aussteller präsent

 
Die Beratungskonferenz am 4./5. Juli 2002 in Ansbach

 
Die Referate vom Bibliothekartag 2002 in Augsburg

  • Johannes Walter:Pilotprojekt 24-Stunden-Bibliothek
  • Doris Schneider: The Teaching Library
  • Renate Siegmüller: Das gemeinsame Web-Portal der bayerischen Fachhochschulbibliotheken
  • Roland Greubel: Kooperationen der bayerischen Fachhochschulbibliotheken

 
Die Zeitschrift Bibliothek. Forschung und Praxis enthält im aktuellen Heft 1 (2002)
11 Praxisberichte zum Thema "Literatur- und Informationsversorgung in Fachhochschulen",
darunter 3 Beiträge aus Bayern:

 
Bibliotheksforum Bayern, Vol. 29 (2001) Heft 3
erscheint mit 2 Beiträgen zu den bayer. FH-Bibliotheken:

  • Greubel,Roland/Hänel,Matthias/Höld,Günther/Kilchert,Gunthild/Schneider, Doris/Stöcker, Verena/Wasner, Werner:
    FIT für die Informationsgesellschaft - Entwicklungsplan der bayerischen Fachhochschulbibliotheken 2001-2005
  • Greubel, Roland: Leistungsmessung in Fachhochschulbibliotheken

 

 

liniegelb

Anregungen, Fragen, Wünsche an: Webmaster

 

 

 

Nach oben