Aleph-System-Felder und andere, nicht MAB-gerechte Felder

MAB-Feld Beschreibung
099 wird als MARC-Park-Feld benutzt, von ZDB
CAT Bearbeitungshistorie des Datensatzes;
wird vom System vergeben;
Struktur: a: Anmeldekennung, b: Aufnahmestufe, c: Erfassungsdatum, l: Datenbank, h: Zeitpunkt der Speicherung
FMT Format des Datensatzes;
wird vom System vergeben - MH für Hauptsatz oder MU für Untersatz
GKZ Gruppenkennzeichen
s. eigene KKB-Online Seite "Online-Ressourcen - Digitalisate & E-Books"
HID Belegung durch DigiTool-Aleph-sync
Vermerkt den Zeitpunkt, zu dem ein z403-Satz (für ein DigiTool-Objekt) an den betreffenden Titelsatz gehängt wurde
Bitte nicht manuell korrigieren!
LDR Satzkennung (MAB2-Feld);
enthält codierte Angaben über Satzstatus und Satztyp;
obligatorisches Feld, in den Satzschablonen vorbelegt; für die Erfassung steht ein Formular zur Verfügung;
s. eigene KKB-Online Seite "Formularfelder"
LOW Besitznachweis;
codierte Angabe der besitzenden Bibliothek (im Vollformat Anzeige im Klartext);
erfassen über Funktion "Bearbeiten, Besitznachweise" (auch Button)
ROS verbindendes Element zum in der BSB eingesetzten Langzeitarchivierungssystem Rosetta;
Anzeige nur im Feldnummern-Format;
kann nicht manuell gelöscht werden;
Muss bei Umlenkungen erhalten bleiben!
SID Angaben zur liefernden Quelle bei der Übernahme per Z39.50;
wird per Programm belegt;
soll nicht gelöscht oder verändert werden
SYS Aleph-Systemnummer;
fortlaufende Nummerierung der Datensätze, wird vom System vergeben
URN Belegung durch DigiTool-Aleph-sync
Service p-adam-08 trägt aus DigiTool übernommene URNs ein
Bitte nicht manuell korrigieren!

 

Nach oben