Segment Standardnummern

Felder 540 - 580

(RAK-WB §§ 164 - 165; 525)

Das Segment enthält Standardnummern, die das Werk identifizieren.

Informationen zu RDA sind in blauer Schrift vermerkt.

MAB-Feld Beschreibung
540_ ISBN formal nicht geprüft;
darf im B3KAT nicht besetzt werden, weil die ISBN sonst in den OCLC-Lokalsystemen im Feld 541 (falsche ISBN) eingetragen wird und nicht für die Bestellfunktion zur Verfügung steht!
540a ISBN formal richtig;
ISBN-13 und ISBN-10 ohne einleitende Wendung erfassen
für zwei und ggf. mehr Nummern wird das Feld wiederholt
540b formal falsche ISBN;
analog zu 540a
540z keine ISBN, aber Einbandart und/oder Preis
541_
541a
541b


541z
ISMN formal nicht geprüft (nicht zulässig lt. KKB)
ISMN formal richtig;
ISMN formal falsch
analog zu 540a

keine ISMN, aber Einbandart und/oder Preis
542_
542a
542b


542z
ISSN formal nicht geprüft (nicht zulässig lt. KKB)
ISSN formal richtig;
ISSN formal falsch
analog zu 540a

keine ISSN, aber Einbandart und/oder Preis
543_
543a
543b


543z
ISRN formal nicht geprüft (nicht zulässig lt. KKB)
ISRN formal richtig;
ISRN formal falsch
analog zu 540a

keine ISRN, aber Einbandart und/oder Preis
544



544i
Lokale Signatur
wird im B3KAT bei Dateneinspielungen temporär genutzt;
Sätze dürfen nicht gelöscht oder zusammengeführt werden!

ggf. weitere Angaben, nicht MAB-gerecht!
545
545_
545a
545b
Weitere ISSN für fortlaufende Sammelwerke
ISSN formal nicht geprüft
ISSN formal richtig
ISSN formal falsch

Unterfeld:
a = Autorisierte ISSN
b = ISSN der Ausgabe auf Datenträger
c = ISSN der Internetausgabe
d = ISSN der Druckausgabe
546 Postvertriebskennzeichen
550_ Amtliche Druckschriftennummer;
enthält die Nummer einer von Behörden und Körperschaften des Öffentlichen Rechts (z.B. Bund, Länder, EU etc.) veröffentlichten Schrift;
nicht wiederholbar
551_
551a
551b
551c
551d
551e
551f
Verlags-, Produktions- und Bestellnummer, unspezifiziert;
Verlags- und Firmenbestellnummer
Druckplattennummer bei Musikalien
Plattennummer
Setnummer
Produktionsnummer
Kompaktkassettennummer

für alle Indikatoren gilt: analog zu 540a
552_
552a
552b
552c
Persistent Identifiers (PI); nicht spezifiziert)
DOI (Digital Object Identifier);
URN (Uniform Resource Name)
Handle

für alle Indikatoren gilt: analog zu 540a
553_
553a
553b
Artikelnummer, unspezifiziert;
Internationale Artikelnummer (EAN)
Universal Product Code (UPC)

für alle Indikatoren gilt: analog zu 540a
554_ Hochschulschriftennummer;
nicht wiederholbar;
enthält sonstige Nummern aus dem B3KAT, die eigentlich in andere MAB2-Felder gehören
Wird mit RDA nicht mehr verwendet. Bitte erfassen Sie die Hochschulschriftennummer in Feld 520, Unterfeld o.
556_
556a
556b
556c
Reportnummer; nicht aufgegliedert
Reportnummer in Ansetzungsform (§§ 165; 525);
Kontraktnummer
Task-Nummer

für alle Indikatoren gilt: analog zu 540a
562_
562a
562b
562c
Patentnummer; nicht aufgegliedert
Patentschrift (Patentnummer in Ansetzungsform)
Offenlegungsschrift
Auslegeschrift

für alle Indikatoren gilt: analog zu 540a
564_ Normnummer in Ansetzungsform;
analog zu 540a
566_ Firmenschriftennummer in Ansetzungsform;
nicht wiederholbar; ohne einleitende Wendung erfassen
568_ Nationalbibliographienummer der CIP-Aufnahme;
enthält die Anzeigenummer für die CIP-Aufnahme des Datensatzes;
nicht wiedeholbar;
wird bei Fremddaten mitgeliefert und belassen
570 Nationalbibliographienummer der falschen Aufnahme
574_ Nationalbibliographienummer (NBN);
enthält die Nummer, unter der das Werk in der Nationalbibliographie angezeigt wird;
nicht wiederholbar;
wird bei Fremddaten mitgeliefert und belassen
576 Pflichtablieferungsnummer
578_ Fingerprint bei alten Drucken;
nicht wiederholbar;
ohne einleitende Wendung erfassen; formale Vorschriften beachten
580_ Sonstige Standardnummern;
enthält weitere Standardnummern, die nicht in den vorangegangenen Feldern definiert sind;
hier VD-16- und VD-17-Nummern in der Form "VD16 A 1234" oder "VD17 14:013691X" erfassen;
für zwei und ggf. mehr Nummern wird das Feld wiederholt
eine Auswahlliste für Unterfeld a ist aufrufbar
580g gelöschte sonstige Standardnummern (nicht MAB)
darf nicht gelöscht werden!
Muss bei Umlenkungen erhalten bleiben!
580i Imagenummer bei den IFK-Daten der BSB (nicht MAB);
darf nicht gelöscht werden!
Muss bei Umlenkungen erhalten bleiben!

 

Nach oben