Aufgaben der AGSE

Die Arbeitsgruppe für Sacherschließung (AGSE) ist die Koordinierungsstelle für alle Sacherschließungsfragen im B3Kat, dem gemeinsamen Verbundkatalog von BVB und KOBV. Sie übernimmt Aufträge der KEM, greift Themen auf, bei denen es Klärungsbedarf gibt, erarbeitet Lösungen, vergibt Aufträge an die Verbundzentrale zu deren Umsetzung und informiert die Anwender. Im verbalen und klassifikatorischen Bereich erarbeitet sie Empfehlungen aus einer Gesamtsicht auf alle im B3Kat vorhandenen, von anderswo beziehbaren oder künftig selbst erstellbaren Daten und auf alle anwendbaren Verfahren. Das Ziel ist dabei, Prioritäten für eine möglichst effiziente Unterstützung der inhaltlichen Benutzersuche zu setzen, sowohl hinsichtlich der Datenbasis als auch hinsichtlich der Retrievalsysteme.

Noch keine Anmerkungen Fangen Sie an

Nach oben