Allegro-Datenbanken als OPAC

Die Bayerische Staatsbibliothek / Bibliotheks-Verbund Bayern bietet den Verbundbibliotheken einen Allegro-Service an. Es können mit Daten aus der Verbundkatalogdatenbank Allegro-Datenbanken erzeugt werden. Zu diesen Datenbanken wird ein kostenloser WebOPAC zur Verfügung gestellt, mit dem diese Datenbank bequem abrufbar ist.

Es gibt vielerlei denkbare Einsatzmöglichkeiten für diese Allegro-Datenbanken:

  • Bibliotheken, die bisher kein lokales System betreiben, können hiermit sehr einfach und preiswert einen Online-Benutzerkatalog anbieten;
  • Bibliographie-Datenbanken;
  • Selektierte Teilbestandskataloge einer Bibliothek
  • Einzelbibliothekskataloge für Bibliotheken, die im Verbund zusammen mit weiteren Bibliotheken verwaltet werden.

Diese Allegro-Datenbanken sind Alphabetischer-, Schlagwort- und Standortkatalog in Einem.

Nach oben