Einzelaufnahme eines Zeitschriftenheftes (RDA 2.12)

Stand: 9/2015

Werden für einzelne Bände einer Zeitschrift, zeitschriftenartigen Reihe oder Zeitung Stücktitelaufnahmen gemacht, so wurde bis zur Einrichtung der Verknüpfungsmöglichkeit von den Stücktitelaufnahmen zur Zeitschriftenaufnahme im April 2013 folgendermaßen verfahren:
- in der Stücktitelaufnahme wurde in Feld 451, 461 usw. der Zeitschriftentitel, die Bandzählung und gegebenenfalls die Heftzählung angegeben
- Feld 453, 463 usw. wurde nicht erfasst
- in Feld 501 wurde die Fußnote "Einzelaufnahme eines Zeitschriftenheftes" bzw. "Einzelaufnahme eines Zeitschriftenbandes" erfasst

Bei Neuaufnahmen für Zeitschriftenhefte bleibt es den Bibliotheken überlassen, ob sie Einzelaufnahmen von Zeitschriften-Heften mit der entsprechenden Fussnote "Einzelaufnahme ..." oder verknüpfte Stücktitel anlegen wollen. Wenn jedoch bereits eine Stücktitelaufnahme mit Verknüpfung zu einer ZDB-Aufnahme vorhanden ist, soll diese Aufnahme unbedingt verwendet werden. Auch können vorhandene Einzelaufnahmen mit der Gesamtaufnahme verknüpft werden. In diesem Fall ist die Fußnote "Einzelaufnahme ..." zu löschen. Es sollen keine parallelen Titelaufnahmen produziert werden.

 

Nach oben