Verknüpfung bei mehrteiligen Monografien in monografischer Reihe (RDA 2.12.2 und RDA 2.12.9)

 

Stand: 03/2016

 

Jeder Band der mehrteiligen Monografie hat in der Reihe eine eigene Zählung

Haben alle Bände einer mehrteiligen Monografie eine eigene Zählung in der Reihe, erfolgt die Verknüpfung zur Reihe, falls diese gewünscht wird,  bei den Bänden. In der übergeordneten Aufnahme der mehrteiligen Monografie  wird die Reihe nur genannt.

Übergeordnete Aufnahme:

 

Im Feld 451 $a wird der Titel der Reihe erfasst. Feld 451 $v muss nicht belegt werden.

 

Untergeordnete Aufnahme (TAT):

Im Feld 451 $a wird der Titel der Reihe erfasst und im Feld 451 $v die Zählung der Reihe.

Wird keine Verknüpfung zur übergeordneten Aufnahme der Reihe angelegt, werden die Aleph-Felder 455 und 456 nicht automatisch ergänzt. Sie können, müssen aber nicht manuell belegt werden.

 

Falls eine Reihenverknüpfung gewünscht wird, wird die BV-Nummer der Reihe im Feld 453 angegeben. In diesem Fall werden beim Abspeichern die Aleph-Felder 455 und 456 automatisch aus Aleph-Feld 451 $v generiert.


 

Alle Bände der mehrteiligen Monografie haben in der Reihe eine gemeinsame Zählung

Haben alle Bände der mehrteiligen Monografie eine gemeinsame Zählung in der Reihe, so erfolgt die Verknüpfung, falls diese gewünscht wird, in den untergeordneten Aufnahmen.

Übergeordnete Aufnahme:

 

Im Feld 451 $a wird der Titel der Reihe erfasst und im Feld 451 $v die gemeinsame Zählung.

 

 

Untergeordnete Aufnahmen (TAT):

 

Im Feld 451 $a wird der Titel der Reihe erfasst und im Feld 451 $v die Zählung der Reihe.

Wird keine Verknüpfung zur übergeordneten Aufnahme der Reihe angelegt, werden die Aleph-Felder 455 und 456 nicht automatisch ergänzt. Sie können, müssen aber nicht manuell belegt werden.

Falls eine Reihenverknüpfung gewünscht wird, wird die BV-Nummer der Reihe im Feld 453 angegeben. In diesem Fall werden beim Abspeichern die Aleph-Felder 455 und 456 automatisch aus Aleph-Feld 451 $v generiert.

Feld 456 $a wird manuell  zu einer  passenden Sortierform korrigiert.

 

 

 

Nach oben