Teil - Ganzes: Beispiele für Feldbelegungen in 089 und 451 (RDA 2.3.1.7 D-A-CH) (RDA 2.12)

Stand: 02/2017

 

Mehrteilige Monografien

         BeispieUntergliederungen ohne sachliche Benennung

Über- und untergeordnete Zählungen ohne weitere Angaben werden in der Bandbenennung  angegeben, wie sie in der Informationsquelle erscheinen

Beispiel:
          089  $n Band 2
                  $n Teil 3,2
          090  $a 2,3,2
 

Untergliederungen mit sachlicher Benennung

Wenn auf Gliederungsstufen weitere nur zu ihnen gehörende Angaben (z.B. sachliche Benennungen) folgen, werden Angaben zu Untergliederungen in den untergeordneten Aufnahmen der Teile erfasst.

Bitte prüfen Sie genau, ob es sich um den Haupttitel der Untergliederung oder den Haupttitel des Teils handelt. Der Haupttitel einer Untergliederung wird immer im Feld 089 erfasst, der Haupttitel des Teils wird im Feld 331 übertragen.

  

 

Mit sachlicher Benennung (TAT):

 

Beispiele:

          089   $n Band 4
                   $p <<Das>> 20. Jahrhundert
                   $n Teilband 2
          090   $a 4,2
          331   $a Von der Kritischen Theorie bis zur Globalisierung

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Paul Heyse

Gesammelte Werke

Reihe IV
Band 9,1

Paul Heyse

Übersetzungen
Nachlese
Verzeichnisse

Band 1

Übersetzungen I: 
Dramen

 

 

089 $n Reihe 4
       $n Band 9
       $p Übersetzungen, Nachlese, Verzeichnisse
       $n Band 1
090 $a 4,9,1
331 $a Übersetzungen I: Dramen

Entsprechend für Band 9,2:

089 $n Reihe 4
       $n Band 9
       $p Übersetzungen, Nachlese, Verzeichnisse
       $n Band 2
090 $a 4,9,2
331 $a Übersetzungen II: Prosa, Nachlese, Verzeichnisse

 

Mit sachlicher Benennung (TAT), kein 331:

 

René Descartes

Œuvres complètes

VIII

Correspondance

Volume 1

 

Band 8 besteht aus zwei Teilen:
 
VIII. Correspondance (volumes 1 et 2)

 

089         $n 8
               $p Correspondance
               $n Volume 1
090         $a 8,1

 

089         $n 8
               $p Correspondance
               $n Volume 2
090         $a 8,2

 

Beispiel für Ordinalzahl:

 

Nietzsche

Werke

Kritische Gesantausgabe

Neunte Abteilung

Der Handschriftliche Nachlaß ab Frühjahr 1885

in differenzierter Transkription

Zehnter Band

 

Friedrich Nietzsche

Zehnter Band

Arbeitshefte W II 8 und W II 9

 

089         $n 9. Abteilung
               $p <<Der>> handschriftliche Nachlaß ab Frühjahr 1885 in differenzierter Transkription
               $n 10. Band
090         $a 9,10
331         $a Arbeitshefte W II 8 und W II 9


Mit sachlicher Benennung (TUT):


Beispiel 1:

          451  $a Wilhelm Diltheys Gesammelte Schriften
                  $v 21. Band
                  $a Psychologie als Erfahrungswissenschaft
                  $v 1. Teil
          455  $a 21. Band, 1. Teil
          456  $a 21,1

 

Beispiel 2:

Karl Jaspers

Gesamtausgabe

 

Abteilung I: Werke
Abteilung II: Nachlass
Abteilung III: Briefe

Band I/21

 

Karl Jaspers

Schriften zur Universitätsidee


451   $a Gesamtausgabe / Karl Jaspers. Abteilung I, Werke
          $v Band 21
455   $a Band 21
456   $a 1,21

 

Wenn Untergliederungen einer mehrteiligen Monografie zwar Titel, aber keine Bandbezeichnungen oder Zählungen aufweisen, so werden keine Zählungen oder Bandbezeichnungen fingiert

 

Beispiele:

089 $n 5
       $p Lehrerband
090 $a 5,Lehrerband
 

089 $n A
       $n 1
       $p Guida per L'insegnante
090 $a A,1,Guida per l'insegnante
 

089 $n 4
       $p Carnet d‘activités
090 $a 4,Carnet d'activités


089 $p Echinodermata
       $n Volume 1
090 $a Echinodermata,1

 

Erst ab Band 2 gezählt (Zählung von Band 1 nicht als fingiert, sondern als ermittelt aufgefasst):

 

089         $n [Volume 1]
090         $a 1
331         $a Properties

 

089         $n Volume 2
090         $a 2
331         $a Use, health and environment

 

Keine Zählung, keine Benennung, kein Titel:

 

089         $p [Band]
090         $a Band

 

089         $p [CD-ROM]
090         $a CD-ROM

 

Mehrteilige Monografie in mehrteiliger Monografie:

Richard Wagner

Sämtliche Werke

Band 1,I

Die Feen

Große romantische Oper in drei Akten

WWV 32

Ouvertüre und Erster Akt

herausgegeben von Peter Jost

 

 

Schott Music GmbH & Co.KG - Mainz

 

 

Übergeordnete Aufnahme:

      

Weitere übergeordnete Aufnahme zur untergeordneten mehrteiligen Monografie:

Untergeordnete Aufnahme:

Monografische Reihen

 

Unterreihen in der Gesamttitelangabe

nur Unterreihe gezählt

Beispiel:

451 $a Bibliotheca academica. Reihe Soziologie
       $v 4

 

Reihe und Unterreihe gezählt

Beispiel:

451      $a Zeszyty naukowe Uniwersytetu Jagiellońskiego
            $v 823

461      $a Zeszyty naukowe Uniwersytetu Jagiellońskiego. Prace socjologiczne
            $v zeszyt 12

 

„Neue Folge" u.ä. bei monografischen Reihen

„Neue Folge" und ähnliche Formulierungen sind bei gezählten Reihen als Teil der Zählung zu erfassen (keine Unterreihe!; s. RDA 2.12.9.6)

In B3Kat existiert eine übergeordnete RAK-Aufnahme für die Neue Folge
 

Erfassung der Gesamttitelangabe des Teils:

451 $a Strafrechtliche Abhandlungen
       $v Neue Folge, Band 268
455 $a Neue Folge, Band 268
456 $a 268

Die innerhalb der RAK-Aufnahme existierende Sortierform-Zählung wird beim neu aufgenommenen Teil in Feld 456 fortgeführt.

 

In B3Kat existiert keine übergeordnete Aufnahme für die Neue Folge (RDA)
 

Erfassung der Gesamttitelangabe des Teils:

451   $a Lex orandi
         $v Nouvelle série, 4
455   $a Nouvelle série, 4
456   $a 10004

Verknüpft wird ggf. mit der „Grund"reihe (hier „Lex orandi").
Um eine korrekte Sortierung zu gewährleisten, wird in Feld 456 eine 5-stellige Zahl eingegeben (1. Neue Folge: Zählung beginnt mit 10001, 2. Neue Folge: Zählung beginnt mit 20001, usw.)

 

Teile von monografischen Reihen ohne eigenen Titel

Zu Teilen von monografischen Reihen, die keinen eigenen Titel haben gibt es keine Festlegung in RDA. Sie sollen weiterhin als u-Sätze (Bandsätze, d.h. Teile mit abhängigem Titel) erfasst werden.
Diese Regelung gilt jedoch nicht für die Bestellkatalogisierung von Stücktiteln von monografischen Reihen, wenn der Titel des Teils noch nicht bekannt ist (s. KKB Online / Sonstiges (RDA) /
Bestellkatalogisierung: TOP 5).
 

 

Nach oben