FINT! Fachinformation im Internet
2000 - 2004

 

FINT! war eine Initiative der Hochschulbibliotheken an Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen. Die Suche nach relevanter Fachinformation im Internet entsprach vor einigen Jahren noch der Suche nach der berühmten "Nadel im Heuhaufen".
Um Quellen für die Fachinformation benutzergerecht aufzubereiten, haben die Hochschulbibliotheken die Fächer ntsprechend den Fächerspektren an Fachhochschulen unter sich aufgeteilt und begonnen, kooperativ Linklisten für diesen Zweck zusammenzustellen. Jedem Fachgebiet war eine verantwortliche Bibliothek zugeordnet.

Von 2000 bis 2004 arbeiteten auch bayerische Fachhochschulbibliotheken im Projekt FINT! mit. Projektkoordinatorin mit den Nordrhein-Westfälischen Bibliotheken war Frau Siegmüller von der Fachhochschulbibliothek Würzburg-Schweinfurt.

Eigene Fachseiten betreuten die Fachhochschulbibliotheken Nürnberg für Verfahrens- und Umwelttechnik, Regensburg für Informatik und Weihenstephan für Land-, Ernährungs- und Forstwirtschaft.

Aufgrund der Entwicklungen virtueller Bibliotheken und anderer gut geeigneter Suchinstrumente im Internet sind die Fachhochschubibliotheken in Nordrhein-Westfalen und Bayern allerdings übereingekommen, den FINT!-Service mit Ende des Jahres 2004 einzustellen.

 

liniegelb

Anregungen, Fragen, Wünsche an: Webmaster

 

 

 

Nach oben