Verbundredaktion Sacherschließung im B3Kat

Die Verbundredaktionen für die Sacherschließung im B3Kat sind an der Bayerischen Staatsbibliothek, der UB Augsburg, der UB der FU Berlin für die B3Kat-Bibliotheken in Berlin und Brandenburg und an der Bibliothek des Zentralinstituts für Kunstgeschichte München für den Kunstbibliothekenverbund angesiedelt. Sie übernehmen die Koordinierung der verbalen Sacherschließung an den zugeordneten wissenschaftlichen Allgemein- und Spezialbibliotheken. Zugleich sind hier die Redaktionen für die kooperative Arbeit in der überregionalen Gemeinsamen Normdatei GND / Teilbereich Sacherschließung angesiedelt, deren organisatorische Zentrale die Deutsche Nationalbibliothek ist.

Leitung der Verbundredaktion an der Bayerischen Staatsbibliothek Herr Werner Holbach (Tel. (089 28638 2323), an der UB Augsburg Frau Barbara Wolf-Dahm (Tel. 0821 5985367), an der FU Berlin Frau Sabine Hertel (Tel. 030 838-56497) und am Zentralinstitut für Kunstgeschichte München Herr Dr. Volker Schümmer (Tel. 089 289-27582)

Für die Teilnahme an der verbalen Sacherschließung und für die Erfassung und Bearbeitung von GND-Entitäten für die Sacherschließung sind folgende Teilnehmer zugelassen

Zuständigkeiten der Verbundredaktionen der Bayerischen Staatsbibliothek und der UB Augsburg

Nach oben