Kleines Felderverzeichnis für die Katalogisierung in B3Kat

(Mini-MAB)

Stand: 01/2018

Diese Übersicht ist nur für den "kleinen Bedarf" gedacht und enthält nur die unverzichtbaren und/oder gängigsten MAB-Felder.

Ein ausführliches Felderverzeichnis gibt es hier.

Informationen zu RDA sind in blauer Schrift vermerkt.

 

Bitte beachten Sie:
Die hier aufgeführten MARC-Felder sind für die Katalogisierung im B3Kat nicht relevant, sondern sollen nur das jeweilige Zielfeld
bei einem Export in MARC (z.B. als Open Data) angeben.

 

MAB-Feld Beschreibung MARC-Feld
$ = Unterfeld
001_ ID-Nummer des Datensatzes; wird vom System vergeben und dient als Verknüpfungsnummer 035 $a
010_ ID-Nummer des h-Satzes in u-Sätzen;
nach Benutzung der Ableitungsroutine "Band (mehrbändig)" ist das Feld in der in Ableitungsschablone besetzt, ebenso bei Kopie eines u-Satzes
773 $w
026_ Überregionale Identifikationsnummer;
ist in Fremddaten aus anderen Bibliotheksverbünden enthalten und wird im BVB beim Abspeichern eines Datensatzes maschinell besetzt;
darf nicht manuell gelöscht oder verändert werden;
muss aber aus einer Kopie eines Datensatzes aus den B3KAT-Titeldaten (BVB01) entfernt werden (Funktion Satz angleichen - Felder löschen bei Kopie aus BVB01);
s. eigene KKB-Online Seite "Überregionale Identifikationsnummer"
035 $a
030_ Codierte Angaben zum Datensatz
obligatorisch;
in den Satzschablonen vorbelegt;
Erfassung mit Formular;
s. eigene KKB-Online Seite "Formularfelder"

LDR
040 $e

037b Sprachencode nach ISO 639-2 (meist die ersten drei Buchstaben der englischen Sprachbezeichnung, z.B. ger, eng, fre, rus, lat, spa, ita, gre)
obligatorisch (bis zu 5 in jeweils eigenen Unterfeldern a);
eine Auswahlliste in KKB online ist aufrufbar (s.a. Übersicht über die Sprachencodes nach ISO 639-2 )
008
041
050_ Datenträger; Angaben zur physischen Form bzw. zum Material der Veröffentlichung
obligatorisch;
in den Satzschablonen vorbelegt;
Erfassung mit Formular;
s. eigene KKB-Online Seite "Formularfelder"
LDR
007
008
051_ Codes für die Erscheinungsform etc. bei begrenzten Werken;
obligatorisch;
in den Satzschablonen vorbelegt;
Erfassung mit Formular
s. eigene KKB-Online Seite "Formularfelder"

Position 0 (Erscheinungsform) wird bspw. besetzt mit für
a = unselbständig erschienenes Werk
m = einbändiges Werk - nicht Teil einer Serie oder Teil einer ungezählten Serie
n = mehrbändiges begrenztes Werk - nicht Teil einer Serie oder Teil einer ungezählten Serie
s = einbändiges Werk - Teil einer gezählten Serie (unabhängig von einer Verknüpfung)

t = mehrbändiges begrenztes Werk - Teil einer gezählten Serie (unabhängig von einer Verknüpfung)
==> Nicht mehr vergeben seit 12/2017, ersetzt durch "n"

In Position 1 - 3 (Veröffentlichungsart) ist die Angabe eines Codes obligatorisch für f = Festschrift,
k = Konferenzschrift,
m = Musikalia,
r = Reports
u = Hochschulschriften (Universitätsschrift)
LDR
052_ Codes für die Erscheinungsform etc. bei fortlaufenden Sammelwerken;
obligatorisch;
in den Satzschablonen vorbelegt; Erfassung mit Formular
s. eigene KKB-Online Seite "Formularfelder"

Position 0 (Erscheinungsform) wird bspw. besetzt mit für
r = Schriftenreihe (Serie)

In Position 1 -6 (Veröffentlichungsart und Inhalt) ist die Angabe der folgenden Codes obligatorisch:
ko = Konferenzschrift / Kongreßbericht
mu = Musikalia
LDR
008
006
060_ Inhaltstyp
eine Auswahlliste für den Inhaltstyp in codierter Form ist aufrufbar
336
061_ Medientyp
eine Auswahlliste für den Medientyp in codierter Form ist aufrufbar
337
062_ Datenträgertyp
eine Auswahlliste für den Datenträgertyp in codierter Form ist aufrufbar
338
064

Angaben zur Art des Inhalts, erweiterte Datenträgertypen, musikalische Ausgabeform
Indikator:
blank = nicht definiert --- nicht verwenden!
a = Angaben zum Inhalt (gnd-content)

b = Angaben zum Datenträger (gnd-carrier)
c = Musikalische Ausgabeform (gnd-music)

655
089_ Bandangabe der Bandaufführung in Vorlageform
enthält in Altdaten häufig noch die kompletten Angaben des u-Satzes;
sollte korrigiert werden
245 $n $p
090_ Bandangabe in Sortierform;
muss zusätzlich zu 089 besetzt werden
wird beim Abspeichern maschinell besetzt, wenn es leer oder nicht vorhanden ist;
bei komplexen Zählungen bitte immer nach dem Abspeichern prüfen!
773 $q
100

Ansetzungsform der 1. Person;
Name des 1. geistigen Schöpfers; verknüpfen mit PND;
100_ = HE; 100b = einteilige NE; 100e = Interpret(in); 100f = Gefeierter(r)
Indikator: c, e und f nicht mehr in RDA verwenden

100
700
104

Ansetzungsform der 2. Person;
Name der 2. Person oder Familie ; verknüpfen mit PND;
104a= 2. Verf.; 104b etc. wie 100c etc.

700
200 Ansetzungsform der 1. Körperschaft;
Name der 1. Körperschaft, Name des 1. geistigen Schöpfers; verknüpfen mit GKD;
200_ = HE; 200b = einteilige NE
110 / 710
(Körperschaft)
111 / 711
(Veranstaltung)
204 Ansetzungsform der 2. Körperschaft;
Name der 2. Körperschaft, Name des 2. geistigen Schöpfers; verknüpfen mit GKD;
204a = 2. Urheber mit zweiteiliger NE; 204b = einteilige NE
710
711
303

Bevorzugter Titel des Werkes
Indikator blank: Angabe eines Werktitels mit Normdatenverknüpfung
Indikator t: In der Manifestation verkörperte Werke/In Beziehung stehende Werke

240

7XX
304 Einheitssachtitel, ggf. mit Sprachbezeichnung oder Datumsangabe in <>;
304_ = HE oder keine E; 304a = NE unter EST; 304b = NE mit EST
RAK-Feld, wird in RDA-konformen Aufnahmen nicht belegt. Verwenden Sie Feld 303!

---

310 Ansetzungssachtitel; erfassen ohne [ ];
310_ = ohne NE; 310a = NE unter dem AST
RAK-Feld, wird in RDA-konformen Aufnahmen nicht belegt.
---
331

Hauptsachtitel;
Haupttitel
331_ = ohne NE; 331a = NE unter dem HST
Indikator:a und b nicht mehr in RDA verwenden

245 $a
334_ Allgemeine Materialbenennung
s. eigene KKB-Online Seite "Allgemeine Materialbenennung"
RAK-Feld, in RDA-konformen Aufnahmen nicht verwenden
---
335_

Zusätze zum Hauptsachtitel;
RAK: mehrere durch "_;_" (Spatium Semikolon Spatium) getrennt

Titelzusatz
Titelzusätze sind mit "_:_" (Spatium Doppelpunkt Spatium) getrennt

245 $b
359_ Verfasserangabe,
Verantwortlichkeitsangabe
RAK: mehrere Angaben durch "_;_" (Spatium Semikolon Spatium) oder "._" (Punkt Spatium) getrennt
245 $c
403_ Ausgabebezeichnung (Auflage etc.) in Vorlageform
Ausgabevermerk
250
410 Erscheinungsort(e) zum 1. Verlag etc.;
410_ = Verlagsort; 410a = Druckort
RAK-Feld, in RDA-konformen Aufnahmen nicht verwenden. Wird ersetzt durch 419
---
412 1. oder einziger Verlag in Vorlageform;
412_ = Verlag; 412a = Drucker
RAK-Feld, in RDA-konformen Aufnahmen nicht verwenden. Wird ersetzt durch 419
---
419

Angaben zu Veröffentlichung, Entstehung, Vertrieb, Hersteller und Copyright-Datum

Indikator:
blank = Veröffentlichungsangabe, Verlag
a = Entstehungsangabe, unveröffentlicht
b = Vertriebsangabe
c = Herstellungsangabe, Druck
d = Copyright-Datum

264
425_ Erscheinungsjahr in Vorlageform;
alphanumerischer Inhalt zulässig, z.B. "ca. 1910", "[1944]" oder "c 2003"
RAK-Feld, in RDA-konformen Aufnahmen nicht verwenden. Wird ersetzt durch 419
260
425a Erscheinungsjahr in Ansetzungsform;
muss die vierstellige Jahreszahl enthalten, wenn in 425 (bzw. RDA = 419) ein alphanumerischer Inhalt erfasst ist;
wird beim Abspeichern maschinell besetzt, wenn es leer oder nicht vorhanden ist.
008
433_ Umfangsangabe;
Umfang
300 $a
434_ Illustrationsangabe
Illustrationsangabe / Technische Angaben zu Tonträgern
300 $b
451_ 1. Gesamttitel in Vorlageform
Haupttitel der 1. Reihe und Zählung innerhalb der Reihe, -- 1. Gesamttitel mit Zählung
RAK: ohne (), ggf. mit Bandzählung nach _;_ (Spatium Semikolon Spatium)
bei Verknüpfung zu Gesamtaufnahme auch 453_ ,455_ und 456_ besetzen
490 $a + $v
830 $a + $v
453_ Identifikationsnummer des 1. Gesamttitels
Identifikationsnummer der 1. Reihe
(Feld 001 der Gesamtaufnahme);
für Verknüpfung erfassen; bedingt 455_ und 456_
830 $w
455_ Bandangabe gezählter Stücktitel in Vorlageform, in der Regel ohne Bandbezeichnung;
wird (wenn leer oder nicht vorhanden) maschinell besetzt mit der Angabe nach ";" (Semikolon) aus 451 gebildet
490 $v
456_ Bandangabe gezählter Stücktitel in Sortierform, ohne Bandbezeichnung;
wird (wenn leer oder nicht vorhanden) - soweit möglich - maschinell besetzt mit der Sortierform aus 455; bitte beim Abspeichern prüfen!
830 $9
501_

Sammelfeld für unaufgegliederte Fußnoten;
Anmerkungen
RAK: mehrere durch "._-_" (Punkt Spatium Bindestrich Spatium) getrennt;
dieses Feld oder spezifischen Fußnotenfelder besetzen bzw. bei Fremddatenübernahme belassen
aber: Hochschulschriftenvermerk in 519_; aufgegliederte Fußnoten in Fremddaten oder vorgefundenen Aufnahmen so belassen
weitere Informationen zu den Fußnotenfeldern s. Segment Fußnoten, Felder 501 - 538

500
519_ Hochschulschriftenvermerk;
früher in 501_; wenn redundant 501 bitte löschen
RAK-Feld, in RDA-konformen Aufnahmen nicht verwenden. Wird ersetzt durch 520
----
520 Hochschulschriftenvermerk (strukt.)
eine Auswahlliste für Charakter der Hochschulschrift (Unterfeld b) ist aufrufbar
502
540 ISBN-13 und ISBN-10; für zwei und mehr Feld wiederholen;
540a = formal richtig; 540b = formal falsch;
020 $a
020 $z
542 ISSN;
542a = formal richtig; 542b = formal falsch
022 $a
022 $y
700 Notationen; für die Erfassung mehrerer Notationen Feld wiederholen;
700_ = Notationen der BSB für Fachportale;
700g = Regensburger Verbundklassifikation;
700t = Systematik der TUB München;
700v = IFZ-Systematik;
700w = Systematik der Bayerischen Bibliographie
084
LOW Besitznachweis; codierte Angabe der besitzenden Bibliothek;
erfassen über Funktion "Bearbeiten, Lokalen Besitzer ansehen" oder auch Button in Katalogisierungsleiste oder Short-Cut ALT + 9
---

 

Nach oben