Klicken Sie auf einen der unten genannten Links, um zu weiteren Informationen zu gelangen

  • Felderverzeichnis des B3Kat - MAB (RDA)
  • Mini-MAB (RDA)
  • VD16   Bitte beachten Sie:  VD16 ist noch nicht nach RDA umgearbeitet
  • Feldbeschreibung der Titeldaten im Format ASEQ: Version 1.2; Stand: 26.6.2017 (PDF)

    Dieses Papier folgt dem Dokument "RDA – Implementierung in Aleph-Systemen" (letzter Stand: 6. November 2016) nach. Festgehalten werden alle Änderungen und Erweiterungen des Aleph-Internformats für Titeldaten (ASEQ-Kategorien) sowie die notwendigen Adaptionen für MAB2 (zur Belieferung bestimmter Lokalsysteme) seit dem 1. Oktober 2015, dem Tag des RDA-Umstiegs in den Aleph-Verbünden. Die zu Grunde liegenden Festlegungen werden von der Arbeitsgruppe Aleph-kooperativ (früher: RDA-Kooperativ) getroffen.

  • Neu ab dem 5. Juli 2017

    1. Neues Feld ASEQ 377: Übersetzter Titel
    Das am MARC-Feld 242 orientierte Feld 377 ermöglicht die Angabe einer Übersetzung der Titelinformationen in verschiedene Sprachen (im Unterfeld "a") und die Angabe der jeweiligen Sprache in kodierter Form (im Unterfeld "y"). Es ersetzt das bisher verwendete ASEQ-Feld 503: Deutsche Übersetzung des Haupttitels.

    2. Erweiterung von Feld ASEQ 596: Position, Zählung und Umfang des Teils innerhalb der Quelle
    Mit dem neuen Indikator "a", Aufgegliederte Angabe, können die einzelnen Informationen wie Bandzählung, Heftzählung, Berichtsjahr und Seitenangabe auch maschinenlesbar hinterlegt werden. In ASEQ 596 Indikator blank wird weiterhin die Zusammengesetzte Angabe der einzelnen Elemente entsprechend der Vorlage erfasst.

  • Neu ab dem 23. Februar 2017:
    Einführung von ASEQ-Feldern für Beziehungen und Ablösung der Hybridaufnahme durch die angereicherte Beschreibung

    1. Neue ASEQ-Felder für Beziehungen und Angabe der ISBN von anderen physischen Formaten:

    Im Dokument "Belegung der Felder 770 - 787" werden die neuen ASEQ-Felder 770 - 787 für die Beschreibung von Beziehungen erklärt, die die 526 bis 534 ersetzen. Außerdem wird die Erfassung der ISBNs anderer physischer Formate beschrieben, die nicht mehr im Feld 540 sondern im Feld 776 erfolgt.

    2. Ablösung der Hybridaufnahme durch die angereicherte Beschreibung
    Im Dokument "Von der Hybridaufnahme zur angereicherten Beschreibung" finden Sie eine ausführliche Beschreibung des neuen Datenmodells, in dem die "Hybridaufnahme" durch die "angereicherte Aufnahme" ersetzt wird. Nach wie vor wird für Print und Digitalisat nur eine einzige Aufnahme erfasst. Diese Aufnahme wird aber nicht mehr doppelt codiert, sondern es handelt sich um eine Printaufnahme, in der aber auch alle Angaben zum Digitalisat als Beziehungen angegeben sind.
    Eine Beschreibung, wie diese Aufnahmen zu erfassen sind, finden Sie auf den KKB-online-Seiten
    - für Digitalisate: https://www.bib-bvb.de/web/kkb-online/rda-digitalisate

    - für kostenfreie E-Books: https://www.bib-bvb.de/web/kkb-online/rda-ebooks

 

Nach oben